Creativ Research Dr. Michael Alexander Populorum  Think Tank

Institut für Markt- und Meinungsforschung

Kompetenz & Qualität seit 1997 #  Salzburg/Österreich           office@marktforschung.co.at

Die Untersuchung 1997

Vorweihnachtliche Märkte - Ausgangslage

Bedeutung & Potential / Positive & negative Effekte und Tendenzen

Erfolgsfaktoren - Unser Angebot

 

Die Untersuchung 1997

 

Die Untersuchung 2002

 

Die Untersuchung 2004

 

Foto Logo Salzburger Christkindlmarkt Dr. Michael Populorum

 

 

Die Befragung und Frequenzzählung am Salzburger Christkindlmarkt 1997 ist die 1. wissenschaftlich fundierte und publizierte Untersuchung in diesem Kontext. Details dazu:
bulletAuftraggeber: Verein Salzburger Christkindlmarkt & Salzburger Innenstadtgenossenschaft
bulletDurchführung einer Besucherbefragung & Frequenzzählung
bulletBesucherbefragung: Stichprobengrösse/Anzahl der Interviews : 315
bulletFace-to-face Interviews durch geschulte Interviewer anhand eines standardisierten Fragebogens
bulletZufallsstichprobe
bulletInhalte der Befragung u.a. 
bulletBesuchsfrequenz
bulletSpontane Assoziation
bulletHerkunft, Anreise, Erreichbarkeit
bulletBesuchsgründe, Tätigkeiten auf dem Markt bzw. in der Stadt, Aufenthaltsdauer
bulletAusgaben für Einkäufe am Markt und in der Stadt, regionalökonomische Wirkungen
bulletBranchenmix
bulletBenchmarking, Verbesserungspotentiale

 

bulletFrequenzzählung: An 5 Tagen (Wochentags / Wochenende) während der gesamten Öffnungszeit an 3 Zählstellen (Zugänge zum Markt)
bullet

Die Ergebnisse wurden in tabellarischer und graphischer Form aufbereitet.

Inhalte der Tabellen und Graphiken:

F    Tabellarische Gesamtübersicht, untergliedert nach Erhebungstag, Uhrzeit (stundenweise), gesamt und je Zählstelle

F    Graphik stündliche Frequenzen je Zählstelle für jeden einzelnen Erhebungstag

F    Graphik Tagessumme je Zählstelle für jeden einzelnen Erhebungstag

F    Graphik Gesamtsummen je Zähltag

F    Graphik Stundenfrequenzen Gesamt (alle Zählstellen) für jeden Erhebungstag

F    Graphik prozentueller Vergleich der Tagesfrequenzen je Zählstelle

 

Interesse an mehr Infos bzw. an einer Analyse? Einfach E-Mail schicken an: office@marktforschung.co.at

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, so scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren:

 office@marktforschung.co.at  www.marktforschung.co.at 

 

Page Last modified  Freitag, 12. Oktober 2018 11:18:57 +0200
Autor/F.d.I.v.: Kons. Univ.Lekt. Dr. Michael Alexander Populorum
E-Mail: office@marktforschung.co.at
Think Tank Creativ Research  1998 ff.  Impressum/Copyright/Disclaimer